"... und den neuen Tag wie ein neues Leben beginnen." – Edith Stein

Ehe-, Familien- und Lebensberatung (EFL)

Kennen Sie das? 

  • „Mir wird alles zu viel, ich fühle mich völlig überfordert!"
  • „Wir streiten uns ständig und können nicht mehr miteinander gut reden.“
  • „Liebe und Sexualität gibt es nur für die anderen.“
  • „Ich überlege schon lange mich zu trennen, aber was ist mit den Kindern?"
  • „Meine Frau/mein Mann geht fremd! Für mich bricht eine Welt zusammen.“ 
  • „Wir stehen vor unserer Silberhochzeit, aber was gibt es da überhaupt zu feiern?“
  • „Unsere Schwiegereltern mischen sich ständig in unser Leben ein.“
  • „Ich habe meinen Partner verloren und vermisse ihn so sehr.“

Belastungen ansprechen können, den Blick weiten und neue Perspektiven entdecken, für sich selber sorgen lernen, Unterstützungsmöglichkeiten finden, gemeinsam mit dem Partner / der Partnerin nach Lösungen suchen, - das sind einige Möglichkeiten, bei denen wir als  Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle mit unserem Gesprächsangebot hilfreich zur Seite stehen wollen.

Wir, die Ehe-, Familien- und Lebensberatung (EFL) im Bistum Münster, bieten an 38 Standorten im Bistum Münster Einzelpersonen, Paaren und Familien mit erwachsenen Kindern persönliche Gespräche, Telefon- und Videoberatung an.
Das Beratungsangebot ist offen für jede*n unabhängig von Alter, Familienstand, Religionszugehörigkeit, Nationalität und sexueller Orientierung. 
Verschwiegenheit wird garantiert,  für die Berater*innen gilt die gesetzlich geregelte Schweigepflicht. Für Ratsuchende ist das Angebot kostenfrei. Es gibt die Möglichkeit, die Arbeit der EFL mit einer Spende zu unterstützen. 

Kontakt

Die Beratungsstelle Marl befindet sich in der Barkhausstr. 30, 45768 Marl. Gesprächstermine können unter Tel: 02365 33678 vereinbart werden. Es gibt auch das Angebot einer Offenen Telefonsprechstunde und die Möglichkeit eines Onlinezugangs. Weitere Informationen finden sich auf unserer Homepage.