"... und den neuen Tag wie ein neues Leben beginnen." – Edith Stein

kfd St. Bartholomäus

Die kfd ist mit einer halben Million Mitgliedern in 5.300 pfarrlichen Gruppen der größte Frauenverband und der größte katholische Verband Deutschlands. Sie will das Selbstbewusstsein von Frauen fördern, zum Austausch zwischen den Generationen anregen und Mitverantwortung für Aufgaben der Kirche übernehmen.
Die Ortsgruppe Polsum hat zurzeit 242 Mitglieder und wird von einem 8-köpfigen Team geleitet.
In unserem Halbjahresprogramm werden jeweils verschiedene Veranstaltungen angekündigt. Zu den regelmäßigen Aktivitäten im Jahresverlauf zählen die monatlichen Gottesdienste, Stammtisch pro Quartal, Mai-, Rosenkranz- und Kreuzwegandachten, der Weltgebetstag, die Erntedankfeier, eine Fahrt zum Weihnachtsmarkt, eine Adventsfeier sowie die jährliche Mitgliederversammlung. 
Das Lese- und Erzählcafé in der katholischen Bücherei wird von unseren Mitgliedern gerne angenommen. 
Besonderes Highlight ist alle zwei Jahre der große Frauenkarneval in Kooperation mit den Landfrauen in der Mehrzweckhalle der Bartholomäus-Schule.
Großer Beliebtheit erfreuten sich stets unsere gut durchgeplanten Ausflüge:

  • Besinnungstag im Kloster Gerleve
  • Fahrradtour ins Grüne
  • Gästeführung bei historischen Stätten
  • Besichtigung von besonderen Betrieben oder Ausstellungen

Alle Interessierten sind herzlich zu unseren Veranstaltungen eingeladen. Über Neuaufnahmen freuen wir uns jederzeit.
Wegen der derzeitigen Corona-Pandemie mussten fast alle für 2020 geplanten Veranstaltungen ausfallen. Wir hoffen auf bessere Zeiten und freuen uns, dann wieder wie gewohnt für alle da zu sein.

Das kfd-Team stellt sich vor

Wir, das sind 242 Frauen in Polsum, die sich gemeinsam in geselliger Runde zu den ver-schiedensten Veranstaltungen treffen. Die 23 Helferinnen verteilen alle zwei Monate unsere Zeitschrift „Junia“ und halten Kontakt zu den Frauen in ihrem Bezirk. Unsere Teamsprecherin Ursula Borgmann ist Ansprechpartnerin für Sie. Telefonisch ist sie erreichbar unter 02365 7330. Natürlich gibt auch jedes andere Teammitglied jederzeit Auskunft.

Wo bekommt man aktuelle Informationen?

Halbjährlich erscheint das 8-seitige Programm, das an alle Mitglieder verteilt wird. Im Schaukasten an der Kirche werden ebenfalls diese Termin vierteljährlich angeschlagen. Dort sind auch Informationen und Fotos zu vergangenen Veranstaltungen zu sehen. Auf der jährlichen Mitgliederversammlung werden die wichtigsten Ereignisse des Jahres in einem 20-minütigen Video präsentiert.

 

Aktuelles

Adventgottesdienst und Ehrung langjähriger Mitglieder am Dienstag, 30. November 2021 um 15 Uhr in der Kirche. Das anschließende Beisammensein im Treffpunkt findet nicht statt.

Lebendiger Advent am Mittwoch, 8. Dezember 2021 um 18 Uhr vor der Kirchtür; anschließend gemütlicher Abend im Gemeindehaus am Turm

Mitgliederversammlung am Dienstag, 25. Januar 2022 um 15 Uhr im Treffpunkt