"... und den neuen Tag wie ein neues Leben beginnen." – Edith Stein

Kirchenvorstand

Der Kirchenvorstand

Die Kirchenvorstände verwalten und vertreten das Vermögen in der Kirchengemeinde. Diese Verwaltung bestimmt sich im Rahmen des verfassungsrechtlich garantierten Selbstverwaltungsrechts der Kirchen, im Wesentlichen nach dem Codex Juris Canonici (CIC) und dem Gesetz über die Verwaltung des katholischen Kirchenvermögens – Vermögensverwaltungsgesetz (VVG von 1924).
Quelle: Bistum Münster

Heribert Bösing

Rentner


Jürgen Fuhrmann

Selbstständiger Textilreiniger


Johannes Großfeld

Fachplaner, TGA


Gregor Hohaus

Pensionär


Heiner Innig

Leitender Pfarrer


Heinrich Korte

Rentner


Doris Ludes

Rechtsanwältin & Notarin


Martin Michel

Kaufmännischer Angestellter


Andrea Nottenkemper

Diplom-Verwaltungswirtin


Ilona Poppek

Angestellte


Gabriele Schmidt

Selbstständig


Andreas Steinberg

Kommunalbeamter


Bernd Terhorst

Steuerberater


Franz-Josef Wiethoff

Rentner


Bernd Wollny

Rentner


Andreas Wingart

Richter


Josef Wüller

Rentner


Weitere Mitglieder

Von Seiten des Pfarreirates nimmt Annegret Wessels an den Sitzungen des Kirchenvorstandes teil.